Tag Archives: Event

Illustrationen im Jugend-Infopoint

13498102_1012763082153689_7772476818672380064_o

Jugend-Infopoint, die regionale Jugendplattform in Spree-Neiße, sammelt und bietet Events, Erlebnisberichte und Kontakte – mit Illustrationen von mir! Jugend-Infopoint Nr. 61 ist im Dezember 2016 erschienen und online sowie in gedruckter Form erhältlich: www.jugend-Infopoint.de.

infopoint

13498102_1012763082153689_7772476818672380064_o

Grasnarbe

Stribefeber Comicfestival Kristiansand

Stribefeber

Im November 2016 war ich Gast beim Stribefeber Comicfestival in Kristiansand, Norwegen! Beim Workshop mit dem Goethe-Institut und ZeichnerInnen aus Norwegen, der Bundesrepublik, Schweden, Finnland, Dänemark und Grossbritannien skizzierten wir erste Ideen zum Projekt „Picture Politics“. Die „Picture Politics“-website it jetzt online! Sie finden sie
HIER. Auf meine Lesung „Human Righs, history and my Comics“ folgte eine lebhafte Diskussion, und ich freue mich über zwei schöne Artikel im Norwegischen Comic-Magazin „Serinett“: „En familie som formet Tyskland“ und „Dypdykk i jødisk historie“ von Trond Sätre.

Stribe

team

goethe

Serinett

karstein

Theater

stage

LIVE-Zeichnen in Basel

Imagine_O

In Basel habe ich als LIVE-Zeichnerin die summer school „imagine otherweise“ des Netzwerks Gender Studies Schweiz an der Universität Basel begleitet. Eine wunderbare Woche voller Vorträge, Dikussionen und spannender Begegnungen! Download des Programmflyers HIER. Auf dem ersten Bild: Dr. Ange-Marie Hancock bei ihrer Keynote, die auch die Fotos gemacht hat – vielen Dank!

Imagine_O

14316969_589658931159451_4661198870468796299_n

14202584_589658927826118_8466988347232816553_n

14237640_589658904492787_6651234058010392802_n

14202593_589658897826121_912402263251850919_n

Zeichnen beim CSD Cottbus 2016

Bildschirmfoto 2016-07-25 um 10.10.46

Den CSD Cottbus habe ich dieses Jahr rundum gezeichnet, und es war wundervoll! Im Kurzfilm zur Demo bin ich ab Sekunde 25 in Aktion:

Bildschirmfoto 2016-07-25 um 10.10.46

Meine Illustrationen zum Programm sind auf der Homepage des CSD Cottbus zu sehen: www.csd-cottbus.info (bitte auch nach unten scrollen). Und sogar auf Tassen! Foto: Petra Knickmeyer

CPTasse

Meine Illustration „Schlüssel zur Vielfalt“ mit dem Cottbusser Wappentier haben Daniel Gaumert und Thomas Weber nachgebaut. Er wurde feierlich dem Sozialdezernenten der Stadt Cottbus überreicht.

CPSchlu

CPSchlux

Von links nach rechts: Berndt Weiße, Michael Ziltz und Miss Cherry Moonlight:

Schluess0

Ausstellungen im Glad-House Cottbus und Landesamt für Soziales und Versorgung zeigten meine Zeichnungen der letzten Jahre. Einige Fotos dazu HIER.

Bei der Party im Glad-House hat Jasmin Zschö mir über die Schulter geguckt:

Beim Comicworkshop widmeten wir uns dem Thema „Erforschung von Identität“. Foto: Stefan Fiedler. Weitere Bilder HIER.
CPWork

Comic zum Frauengottesdienst

Ezechiel

Ezechiel

Mirjam

„Neue Geistkraft werde ich in Eure Mitte geben“ (Ezechiel 36, 27)

Einen Comic und Illustrationen habe ich beigesteuert für die Arbeitshilfe zum Frauensonntag, herausgegeben vom Amt für kirchliche Dienste der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz AKD EKBO. Die Broschüre kann bestellt werden bei Susanne Cordier-Krämer: s.cordier-kraemer@akd-ekbo. Ein kompletter Download ist HIER möglich. Bei der Gottesdienst-Werkstatt zum Thema Visionen am 5. Juni 2016 im Berliner Tagungshaus der AKD leitete ich einen Comic-Workshop für kirchliche Mitarbeiterinnen, und den Mirjamsonntag in der Berliner Samariterkirche am 26. Juni habe ich LIVE mitgezeichnet. Foto: Mariia Balganova

Reprodukt 25

Bildschirmfoto 2016-09-13 um 07.27.43

Am Samstag den 18. Juni 2016 feierte Reprodukt seinen 25. Geburtstag auf dem Exrotaprint-Gelände in Berlin-Wedding! Wie auch Dirk Schwieger, Aisha Franz, Mawil, Sascha Hommer und andere habe ich zum Abendprogramm beigetragen. Es war ein tolles Fest!

Bildschirmfoto 2016-09-13 um 07.27.43

Comic-Salon Erlangen

messe_malter8283

Im Vorfeld des diesjährigen Internationalen Comics-Salons Erlangen habe ich wieder einige Workshops geleitet: im Rahmen des kulturpädagogischen Projekts „Comic macht Schule“ im Städtischen Hort Liegnitzer Strasse, in der Realschule am Europakanal und in der Hermann-Hedenus-Mittelschule sowie bei Siemens für die Kinder der Angestellten.

Comic-Salon

Im Städtischen Hort Liegnitzer Strasse hatten wir bereits den dritten Workshop in Folge – mit den jeweils jüngsten akkreditierten KünstlerInnen des Salons! Auch dieses Jahr haben wir wieder eine Publikation: „Hort Spots III – vom Alltag in die Phantasiewelt und zurück“. Auf dem 17. Internationalen Comic-Salon Erlangen vom 26.–29. Mai 2016 haben wir die Ergebnisse der Schul-Workshops feierlich in der Heinrich-Lades-Halle präsentiert, und der Deutschlandfunk schenkte uns mit einem Interview in der Sendung „Kakadu“ gebührende Beachtung! Nachzuhören ist der Beitrag HIER.

messe_malter8283

WorkErl

LIVE-Zeichnen in der Lausitz

Bildschirmfoto 2015-10-27 um 13.39.07

Bildschirmfoto 2015-10-27 um 13.39.07

Ich freue mich riesig, auch im neuen Jahr LIVE für das Projekt „Demokratie (er-) leben!“ der Externen Koordinierungs- und Fachstelle im Landkreis Spree-Neiße zu zeichnen! Weitere Informationen HIER. Zwischen den Jahren interviewte mich die Lausitzer Rundschau. Foto: Jana Handrischeck

12212578_1002883979787078_1105531362_n

LR-08

Politik

Internationale Comic-Umfrage

CZ_ArnQWcAI-9Wu

CZ_ArnQWcAI-9Wu
Femicomix Finland und Ladydrawers haben diese erste Internationale Umfrage zur Situation von Menschen entwickelt, die mit Comics arbeiten. Bitte beteiligt Euch / beteiligen Sie sich noch bis 15. Mai 2016 – vielen Dank!
Im Juli kommen wir in Finnland zusammen und werten die Ergebnisse aus…

Hyperbandrauschen – Radiogespräch

Bildschirmfoto 2016-01-11 um 15.48.56

Bildschirmfoto 2016-01-11 um 15.48.56Dienstag, den 12.1.2016 bin ich Gast beim Hyperbandrauschen, Privatradio der C-Base in Berlin. Wir reden über biographische Comics, Recherche, Workshops und die Situation in Russland. Schaltet ein. Di 12.1. ab 22:45 Uhr auf UKW 88.4 (Berlin), UKW 90,7 (Potsdam) oder im Stream auf senderberlin.org. Hyperbandrauschen.

Bildschirmfoto 2016-01-13 um 23.19.19

Einen sehr schönen Nachtrag zum HYPERBANDRAUSCHEN samt Link zum Nachhören hat mein Gastgeber und Gesprächspartner macro auf seinem Blog veröffentlicht: www.macrone.de.

LIVE-Zeichnen bei der DeGeDe

c20d7fab38

Als LIVE-Zeichnerin durfte ich mich an der Veranstaltung „Demokratiepädagogik neu aufgestellt“ am 16. und 17. November 2015 in der Heinrich-Böll-Stiftung Berlin beteiligen. Anlass war das 10-jährigen Bestehen der DeGeDe , der Deutschen Gesellschaft für Demokratiepädagogik. Drei Schulen wurden mit dem „Preis für demokratische Schulentwicklung“ für Partizipation, Inklusion und Diversität ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch! Mehr Info hier unter www.degede.de und Bilder von diesem tollen Tag HIER

DeGeDe

DeGeDe2

DeGeDe1

DeGeDe4

Mendelssohn Festival Hamburg

FelixMB5

Programmheft

Zum Internationalen Mendelssohn Festival in Hamburg durfte ich Zeichnungen beisteuern! Zu sehen online, im Programmheft und auf Plakaten. Termin des Mendelssohn-Festivals: 16. bis 28. September 2015. Ich wünsche allen Beteiligten ein rauschendes Fest! Zur Homepage des Festivals geht es HIER. Unten: Plakate in Hamburg, fotografiert von I. Herzog

Hamburg-1

Hamburg-3

Hamburg-2

Buchpräsentation in Görlitz

kahlbaum

„Die anderen Mendelssohns – Karl Mendelssohn Bartholdy“ am 13. September um 15 Uhr am historischen Ort in Görlitz; mit Bildern aus dem Buch, Vortrag und Signieraktion im Rahmen des „Tag des offenen Denkmals 2015“. Dr. Kahlbaum Kompetenzzentrum für Gesundheit GmbH & Co. KG, ehem. II. Med., Haus 5, im althistorischen Saal, Dr. Kahlbaum-Alle 17, D-02826 Görlitz

Weitere Informationen bei www.reprodukt.com.

kahlbaum

KARL

Helsinki Comics Festival 2015

1380401_10201939771193030_599702915_n

1380401_10201939771193030_599702915_n

Ich freue mich riesig, mit Femicomix Finland am Helsinki Comix Festival teilzunehmen! Freitag, 28.8. um 15.30: Podiumsgespräch mit Aija Salo im Festival-Zentrum; Comic-Workshop „Exploration of Identity“ beim Goethe-Institut Helsinki, Salomonkatu 5B, seminar room von 16.30 – 20.30 Uhr. Weitere Informationen und Anmeldung HIER.

www.sarjakuvafestivaalit.fi
feministinensarjakuva.sarjakuvablogit.com

Fotos: Masha Balganova
11938106_10152976186510800_1250793343_n

11780638_10207453101945081_344941511_n

11937905_10207453102465094_80949939_n

„Kinosommer Welcome“ in Forst/ Lausitz

welcome1

Als Live-Comiczeichnerin habe ich mich am „Kinosommer Welcome – ein Abend zum Thema Flucht“ auf dem Gelände des Park 7 in Forst/ Lausitz beteiligt. Unter dem Motto „Schöner leben ohne Nazis“ lud der Kreisjugendring Spree-Neiße am 18. Juli zu Film und Diskussion ein. Spontan entstand ein neues Format: ein Live-Comic, gemeinsam entwickelt und von mir ausgeführt. Zur Homepage und Fotogalerie geht es HIER . Fotos: Stefan Fiedler

welcome1

welcome2

CSD Cottbus 2015

Cottbus

Bild1

Zum vierten mal bereits habe ich dieses Jahr beim Cottbus CSD LIVE gezeichnet – es war ein Fest und wird jedes Jahr schöner! Zur Bildergalerie vom 11. Juli 2015 geht es HIER.

Gespräch in Helsinki

Bildschirmfoto 2015-06-24 um 23.06.27

Am Freitag, den 26. Juni 2015 um 16 Uhr bin ich zu Gast bei Femicomix Finland
im Comics Center Sarjakuvakeskus Helsinki: „Meet Elke Renate Steiner (DE)!“. Wir tauschen uns über unsere Arbeit aus – Zuhörerinnen und Zuhörer sind herzlich willkommen!
Weitere Infos HIER.

ComicsCenter

Heimspiel in der Renate Comicbibliothek

Karl-Renate

Karl-RenateAm Montag, dem 4. Mai 2015 habe ich ein Heimspiel in der Comicbibliothek Renate und gebe um 20 Uhr Einblicke in Recherche und Arbeit an meinem neuesten Buch
“Karl Mendelssohn Bartholdy“, das den schwierigen Lebensweg des Historikers nachzeichnet. Ein anschließender Umtrunk lädt zum lockeren Gespräch ein.

Comicbibliothek Renate
Tucholskystraße 32
D-10117 Berlin
www.renatecomics.de

Mit Reprodukt auf der Comicinvasion

CIB

CIB

Am Samstag, den 18. April um 19 Uhr feiern wir auf der Comicinvasion 2015 mein neues Buch „Die anderen Mendelssohns – Karl Mendelssohn Bartholdy“ am Stand von Reprodukt! Kommt doch vorbei! URBAN SPREE, REVALER STRAßE 99, 10245 BERLIN, GERMANY

Mit Reprodukt in Leipzig

Leipzig4

Buchvorstellung „Die anderen Mendelssohns – Karl Mendelssohn Bartholdy“ auf der Leipziger Buchmesse und im Mendelssohn-Haus Leipzig, wo mich Maja Malysch mit ihrem Cello unterstützte. Auf Facebook gibt es schöne Fotos von dieser Abendveranstaltung. Den ultimativen Messebericht von Klara Groß finden Sie hier: www.reprodukt.com. Danke, Klara!

Leipzig3

Leipzig4

Leipzig2

Leipzig1

Leipzig4

Post Navigation