Category Archives: Workshops

Zeichnen auf der Demokratiekonferenz

43629445_426209624449766_6281862370205630464_n

Der Landkreis Spree-Neiße veranstaltete am 24. September 2018 eine Demokratiekonferenz mit 40 Teilnehmenden unter dem Titel „Unsere politische Haltung in der Auseinandersetzung mit dem Rechtspopulismus als Anleitung zum Glücklichsein!“ Ich leitete die Teinehmer*innen dabei an, die Ergebnisse in Zeichnungen festzuhalten. Hier geht es zum Artikel und zur Bildergalerie: https://www.demokratie-leben-spree-neisse.de Fotos: Christian Müller

42773402_1894628387298121_4165399256644976640_n

43629445_426209624449766_6281862370205630464_n

Queere Comic-Workshops in Cottbus

CSDCBWorkshop

Mit dem CSD Cottbus e.V. biete ich viermal im Jahr queere Comic-Workshops an. Anmeldungen für die nächsten Termine sind ab sofort möglich:
24.08.2018 | 16:00-20:00 Uhr „Queer & Sport“
14.12.2018 | 16:00-20:00 Uhr „Queer & Märchen“
22.02.2018 | 16:00-20:00 Uhr „Queer & Flucht“
Begrenzte Platzzahl – Teilnahme nur mit Anmeldung: https://www.csd-cottbus.info
Hier geht es zu meinen Workshops beim CSD Cottbus e.V.: https://www.csd-cottbus.info
CSDCBWorkshop

Neuer Kurs in der Comicbibliothek

Am 13. November beginnt wieder mein Abendkurs „Comiczeichnen am Dienstag -für Erwachsene“ in der Comicbibliothek Renate in Berlin: https://www.renatecomics.de.
Weitere Informationen und Anmeldung bei mir unter post(at)steinercomix.de .
VHS

Comic-Workshop „Erforschung von Identitäten“ im Sonntags-Club

Steiner

Steiner

Comic-Workshop „Erforschung von Identitäten“ im Sonntags-Club Berlin
am 4. März 2018 von 13 bis 17 Uhr.
In diesem 4- Stunden-Workshop könnt Ihr Euch mit ein paar grundsätzlichen Techniken des Comics vertraut machen, z.B. dem Entwickeln von Figuren, dem Zeichnen von Gesichtern und Gefühlsausdrücken sowie der Verwendung von Schrift.
Nach Kennenlernen dieser Werkzeuge entwickeln und zeichnen wir individuelle Kurzgeschichten rund um das Thema „Erforschung von Identitäten“. Dabei unterstütze ich Euch in Einzelkorrekturen. Zum Schluss würdigen und betrachten wir die entstandenen Sequenzen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Teilnahme nur mit Anmeldung an info@sonntags-club.de. Unkostenbeitrag 8 Euro.
Hier geht es zum Sonntags-Club e.V..

CSD Cottbus Produkte

Trecker

Cottbus Pride 2017 – ich freue mich über meine Zeichnungen auf bleibenden Produkten: Cottbus Pride Tasse, Banner, gedrucktes Programm und Elfi in Lebensgrösse. www.csd-cottbus.info.

21013998_10213119426037414_339994745787580988_o

20882381_10213041561970861_8817445965874540737_n

20863393_10213041564210917_1441230308398166151_o

20819485_10213041566130965_3244836662246482081_o

Kurs in der Comicbibliothek

Renate-2

Renate-2
Am 30. Mai startet mein neuer Abendkurs Comic in der Renate Comicbibliothek. Es sind noch Plätze frei! www.renatecomics.de Kursinfo: post@steinercomix.de

Kirchentags-Workshop

DEKT36_Logoblock_zweizeilig_orange

DEKT36_Logoblock_zweizeilig_orange

Auf dem Kirchentag Berlin – Wittenberg biete ich einen Comic-Workshop unter dem Titel „Von Angesicht zu Angesicht“ an. Ort: Gemeindehaus der Auenkirche, Wilhelmsaue 119, Berlin-Wilmersdorf, Zeit: Donnerstag, den 25.Mai 2017 von 13.00 – 15.00.
Infos zum Kirchentag und das gesamte Programm: https://www.kirchentag.de.

mjs-4086 Mehr als 50 Teilnehmende und eine Menge Spass in der Auenkirche! Foto: Michael Schönung

Comic-Kollektiv in Finnland

Censored1

Im Juli 2016 habe ich zwei inspirierende Wochen mit dem Feministischen Comic-Kollektiv in der Saari Residenz in Südwestfinnland verbracht. Dort haben wir die Ergebnisse der ersten globalen Comic-Umfrage zu Comics verarbeitet. Diese kollektive Comicproduktion war wunderbar, und einige unserer Comics über Zensur haben es sogar zu PEN America geschafft. Danke Anne Elisabeth Moore, Johanna Rojola, und das ganze Femiministische Comic-Kollektiv! Fotos: Sheika Lugtu und Laura Kenins. Comic von Sheika Lugtu, Fran Syass und mir.

Censored1

Wall

Plenum

Ritual

Comic-Wochenende 25./ 26.7.2015

WBolte

Am 25. und 26. Juli leite ich im Sommerprogramm der Victor-Gollancz- Volkshochschule in Berlin Steglitz-Zehlendorf ein Comic-Wochenende unter dem Motto „Witwe Bolte 2015“. Anlass ist das Erscheinen von „Max und Moritz“ von Wilhelm Busch vor 150 Jahren. Anmeldung und weitere Informationen HIER.Bildschirmfoto 2015-06-05 um 08.18.40WBolte

Workshops in Perm, Moskau und Murmansk

bok-o-bok

bokobok
Im April durfte ich zu meiner grossen Freude für das Internationale LGBT-Filmfestival Side-By-Side wieder Comic-Workshops zum Thema „Erforschung von Identität“ leiten, diesmal in Perm, Murmansk und Moskau. Ich hatte eine unvergessliche Zeit! In der Buchhandlung Dodo Moskau präsentierten wir die Comic-Anthologie „How much queer work! LGBT Comics from around the world“. Die Fotografin Katya Razumnaya hat den anschliessenden Workshop begleitet. Ihre Fotos sind HIER auf der Facebook-Seite des Internationale LGBT-Filmfestivals Side-By-Side zu sehen. Zur Homepage des Festivals geht es hier. Vom Workshop in Perm berichtet HIER ein Artikel in russischer Sprache.

Perm
Perm
Moskau
Work-1
Murmansk
Murmansk

Neuer Kurs in Berlin

Renate-2

Am 19. Mai beginnt wieder von neuem das „Comiczeichnen am Dienstag – für Erwachsene“!
12 Abende vierzehntägig in der Comicbibliothek RENATE in Berlin-Mitte.
Anmeldung und weitere Informationen: post(at)steinercomix.de
Zur Comicbibliothek Renate: www.renatecomics.de

Renate-2

Foto: Renate schläft. Mit freundlicher Genehmingung der Zeichner und Zeichnerinnen.

Comic-Workshops in St. Petersburg

Side-By-Side

November 2014: Als Gast des 7. Side by Side LGBT International Film Festival St.Petersburg leite ich Comicworkshops zum Thema „Exploration of Identity“. Ewgenija Lasarewa fotografiert einen der Workshops; ihre Bilder auf der Facebook-Seite des Festivals lassen erkennen, wieviel Spass wir hatten! Informationen zum Festival finden Sie HIER; zu meinen Workshops geht es HIER. Spenden und das Festival unterstützen können Sie HIER.

StPeter2
Side-By-Side

Comic-Workshops in Grosny

Grozny2014

Grozny2014

2011 war ich mit RESPECT Internationale Comics zum ersten mal in Russland.
2014 haben wir erneut kooperiert:
bei zwei Comic-Workshops zum Thema Menschenrechte in der Universität und der NGO „Sintem“ in Grozny/Tschetschenien sowie in St.Petersburg zum Thema Migration.
Fotos: RESPECT/ Anna Voronkova

RESPECT LogoGrosny2Grozny2Mosque

Neue Kurse in Berlin

CPraxis

CPraxis

1. VICTOR-GOLLANCZ-VOLKSHOCHSCHULE: Vom 03. November 2014 – 15. Dezember 2014 sowie vom 26. Januar 2015 – 23. März 2015 leite ich an der Victor-Gollancz-Volkshochschule Berlin-Zehlendorf den Kurs „Comic-Praxis für Erwachsene“. Termin: Montags 18.15 – 21.30 Uhr. Info und Anmeldung: Tel (030) 902995020; service(at)vhssz.de, www.vhs-steglitz-zehlendorf.de

2. RENATE COMICBIBLIOTHEK : Comiczeichnen am Dienstag für Erwachsene in Berlin-Mitte. 12 Abende vierzehntägig, Start 04. November 2014. Der Kurs kann mit dem Comic- und Graphic Novelschreibkurs bei Ulla Loge zu einem Kombipreis belegt werden. Anmeldung und Info: post(at)steinercomix.de www.steinercomix.de http://renatecomics.blogspot.de/

Comic Salon Erlangen 2014

ICS2014_LogoFarbe

ICS2014_LogoFarbe

Internationaler Comic Salon Erlangen 2014 19. – 22. Juni 2014. In der Ausstellung „ComicMachtSchule“ sind die Ergebnisse unseres Comic-Workshops im Städtischen Hort Liegnitzer Strasse sowie anderer Workshops zu sehen. Ort: Frankenhof, Südliche Stadtmauerstr. 35. Mehr dazu hier. Donnerstag, den 19.6. leite ich einen der Comicademy-Workshops im NH Hotel: „Auf die Plätze, Skizze, los!“ von 15 bis 17 Uhr. Weitere Informationen hier.   erlangen2erlangen1Frankenhofschach2 Rückblick: 1. Mit Ingrid Sabisch (Foto: B. Sabisch); 2. Mit Michel Kichka (Foto: K. Philipps);  3. Workshop-Ausstellung im Frankenhof. 4. Unser neues Buch „Hort Spots 2: Schach-Comics“ gezeichnet von Kindern des Städtischen Horts Liegnitzer Strasse während des Comic-Workshops;  Meinen Skizzen-Workshop bei der Comicademy hat Henning Kockerbeck fotografiert: www.splashcomics.de.

Aktuelle Comic Workshops und Kurse

TalentCampus

Comiczeichnen für Erwachsene in der Renate Comic-Bibliothek: Beginn am 14.1.2014, wöchentlich Dienstag abends. Peter Auge Lorenz und ich wechseln uns als Dozenten ab. Comic-Workshop in den Winterferien für Kinder und Jugendliche beim TalentCampus in Berlin-Zehlendorf vom 3. – 7. Februar 2014. Veranstalter: Victor-Gollancz-Volkshochschule Steglitz-Zehlendorf, Leo Borchard-Musikschule, Phoenix Mehrgenerationenhaus. Foto: Chaska Stern

TalentCampus

Comic-Workshops im Kunsthaus Dresden

Comicworkshop4

Workshop Daniela1VotKenHeft

Am 1. Dezember 2013 eröffnete das Kunsthaus Dresden die Ausstellung „Vot ken you mach?“ zu Jüdischen Identitäten in Europa Heute. Gleich in der ersten Woche konnte ich zusammen mit einem tollen Team eintägige Comic-Workshops mit achten und neunten Klassen von Dresdener Ober- und Mittelschulen leiten. Wir haben uns mit der Ausstellung und unseren eigenen beschäftigt. Es war eine intensive und inspirierende Woche! Die Ausstellung „Vot ken you mach?“ ist noch bis 4. 5. 2014 in Dresden zu sehen und bietet ein umfangreiches Begleitprogramm. Foto links: Daniela Hoferer

 

The Feminist Pencil – 2 in Moscow

Olya5

olya7Olya6353A9274 amazonka_l
artplay

Die Ausstellung „The Feminist Pencil – 2″ vom 23. Oktober bis 6. November 2013 in Moskau war ein unvergessliches Erlebnis für mich als Teilnehmerin! Gezeigt wurde Soziale Grafik und Feministische Kunst, kuratiert von der Künstlerin Victoria Lomasko und der Kunsthistorikerin Nadia Plungian. Meinen Comic über die Rabbinerin Regina Jonas konnte ich in russischer Sprache zeigen. Am umfangreichen Rahmenprogramm war ich mit einer Comic-Lesung mit praktischem Workshop beteiligt: „Female Comic Biographies and autobiographical Fragments“. Meine Eindrücke habe ich in zwei Artikeln festgehalten: „Kunst im Gegenwind“ im Berliner Tagesspiegel und „Feminist Pencils (and Pens)“ bei WordWithoutBorders Hier können Sie ausserdem einen interessanten Artikel über „The Feminist Pencil – 1“ im Jahr 2012 downloaden (Seite 30 der Broschüre). Fotos: Olya Akhmetyeva

The Feminist Pencil – 2

amazonka_l

amazonka_l

Jonas-1938

Im Oktober 2013 bin ich an der Ausstellung The Feminist Pencil – 2 (Der Feministische Bleistift – 2) in Moskau beteiligt. Die Ausstellung zeigt Kunst von Frauen zu sozialen Themen und ist Teil des MediaImpact festival, einem Seitenprojekt der 5. Moskau Biennale der Gegenwartskunst. Kuratorinnen der Ausstellung: Künstlerin Victoria Lomasko und Kunsthistorikerin Nadia Plungian. Die Ausstellung präsentiert 35 Künstlerinnen aus ganz Russland, Frankreich, Deutschland, der Ukraine, Belarus und Schweden. Frauenrechte und Feminismus sind Bezugspunkt für eine grosse Bandbreite an Arbeiten. Gezeigt werden Steeet Art, Plakate, Comics, Grafische Erzählungen, Künstlerinnenbücher und Aufkleber. Die Plattform für zeichnende Feministinnen lädt zu Workshops, Vorträgen und Diskussionen über das Herstellen von Schablonen und Comics, künstlerische Arbeit und gesellschaftliches Engagement. Eintritt frei! Das Programm des MediaImpact Festivals finden Sie hier:  http://mediaudar.net/ Die Ausstellung ist bis 6. November 2013 im einzigen lilafarbenen Gebäude des ArtPlay Design Center zu sehen! Adresse: Haus 7, kleine Halle, 1. Stock.

Comic-Workshop „Träume“ in Rendsburg

Traeume

Traeume

Am Wochenende 28./ 29. September 2013 leite ich wieder einen Comic-Workshop für Jugendliche und junge Erwachsene im Jüdischen Museum Rendsburg.

Zuerst informiert uns Dr. Christian Walda, Leiter des Museums, über Träume als wichtigen Bestandteil der jüdischen Religion. Dann zeichnen wir Comics zum dramatischen Geschehen und den starken Traumbildern der Tora. Auch unsere eigenen Träumen werden nicht zu kurz kommen. Der Workshop findet in Kooperation mit dem Schleswig-Holsteinischen Heimatbund SHHB und in Verbindung mit der Interkulturelle Woche in Rendsburg statt.
Information und Anmeldung im Jüdischen Museum: Prinzessinstraße 7–8 in 24768 Rendsburg, Telefon: +49(0)4331 – 25262 und E-Mail: info@jmrd.de.
Die Homepage des Museums finden Sie hier.

Post Navigation