Category Archives: Comics

Die nächsten Kurse

Start des nächsten Kurses „Comiczeichnen am Dienstag – für Erwachsene“
ab 28.5.2019, 12 Abende, 14 tägig Dienstag abends in der Comicbibliothek
Renate www.renatecomics.de (mehr Info und Anmeldung direkt über mich)

Comic-Wochenende „Werde die Du bist“ Feministische Bildsequenzen
zum 100. Todestag von Hedwig Dohm
6./7.7.2019 VHS Berlin-Zehlendorf Kursnummer SZ622-006
https://www.berlin.de/vhs/volkshochschulen/steglitz-zehlendorf/kurse/

Comic-Wochenende „Lebensgeschichten“
VHS Berlin-Zehlendorf 13./14.7.2019 Kursnummer SZ622-008
https://www.berlin.de/vhs/volkshochschulen/steglitz-zehlendorf/kurse/

11. CSD Cottbus & Niederlausitz | queerer Comic-Workshop – „CSD 2030“
Zeit: Freitag, 17. Mai 2019, 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Ort: Regenbogenkombinat Brandenburg | Standort Cottbus
Thierbacher Str. 21, 03048 Cottbus
http://www.csd-cottbus.info/

Comic-Workshop „PEP- Hilfe im HIV-Notfall“
Zeit: Freitag, 14.6.2019, 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Ort: AIDS-Hilfe Lausitz e.V., c/o Regenbogenkombinat Cottbus
Thierbacher Str. 21, 03048 Cottbus
http://www.aids-hilfe-lausitz.de

Comic-Workshop „CSD 2030“

Der 11. CSD für Cottbus & Niederlausitz kommt, und wir bieten wieder einen Queeren Comic-Workshop an! Thema: „CSD 2030“. Regenbogenkombinat Cottbus, 17. Mai 2019, 16 – 20 Uhr. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, die Zahl der Plätze ist auf 12 begrenzt.
Anmeldung bis zum 10.05.2019 hier: http://anmeldung-veranstaltung.csd-cottbus.info/
CSD-Programm: http://programm.csd-cottbus.info/
CSD-Infos: http://2019.csd-cottbus.info/

COMICINVASION BERLIN

www.COMICINVASIONBERLIN.de

Herzliche Einladung zur Präsentation von
„Love Migration“ auf der Comicinvasion Berlin, Podiumsgespräch mit Dirk Schwieger und Signierstunde. Eintritt frei!

Sonntag, 12. Mai 2019 um 17:00
Museum für Kommunikation Berlin
Leipziger Straße 16, 10117 Berlin

The Klemperer Collection – A Collective Comic

The Klemperer Collection – a Collective Comic“ ist online und gedruckt (in englisch). Er handelt von Provenienz und Restitution der Porzellansammlung der Familie von Klemperer. Entstanden ist er in unserem Workshop in der Porzellansammlung der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden SKD im November 2018. Eine internationale Gruppe junger Leute entwickelte das Szenario im Rahmen der EUSTORY Next Generation summit 2018, und ich habe es gezeichnet. Mit Unterstützung der Körber-Stiftung und des Deutschen Zentrums Kulturgutverluste.

Geschichte(n) zeichnen!

Vom 23 – 25 April leite ich einen Comic-Workshop im Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit in Berlin. Wir werden uns Zeichnungen von Zwangsarbeiter*innen aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs ansehen und erfahren, wie die Zwangsarbeiter*innen leben mussten. Wir werden den Stift selbst in die Hand nehmen und erste Skizzen zeichnen, Comics lesen, Lebensgeschichten in Zeichnungen nacherzählen, oder uns eigene Geschichten ausdenken…
Der Workshop findet auf Deutsch statt. Für Menschen mit begrenzten Deutschkenntnissen können wir ins Englische übersetzen. Ab 14 Jahren. Das Angebot ist kostenlos.
Die Plätze für Teilnehmende sind begrenzt.
Anmeldung bis 17.April 2019 per e-mail unter: weber(at)topographie.de
www.ns-zwangsarbeit.de
Foto: Christian Weber

Comic-Präsentation „Love Migration“

Mein neuer Comic „Love Migration“ wurde gefördert von Quarteera e.V.. Auf der Quarteera-Party zum Internationalen Frauentag im P.A.N.D.A Theater Berlin Prenzlauer Berg haben wir das Heft erstmals präsentiert, mit Signierstunden, Bühnenprogramm und Disco bis 2 Uhr morgens! Fotos: Malika Aripova, Katya Sumina

Queer & Flucht

Comic-Workshop „Queer & Flucht“ beim CSD Cottbus e.V. am Freitag Nachmittag, den 8. Februar 2109. Teilnahme kostenlos und nur mit Anmeldung wegen begrenzter Platzzahl. Mehr Info und Anmeldung zu den Queeren Comic-Workshops: www.csd-cottbus.info

Comic-Workshop bei der AIDS-Hilfe Lausitz

Comic-Workshop „HIV im 21. Jahrundert, der rote Punkt“ bei der AIDS-Hilfe Lausitz e.V. und dem CSD Cottbus e.V. am Freitag Nachmittag, den 11. Januar 2019. Teilnahme kostenlos und nur mit Anmeldung wegen begrenzter Platzzahl. Anmeldung: www.aids-hilfe-lausitz.de.

Comic-Projekt „2048“


Das Goethe-Institut in China wird 30 und hat chinesisch- und deutschsprachige Comicschaffende zum Projekt „2048“ eingeladen. Ich war dabei! Alle Beteiligten erhielten ein zufällig ausgewähltes Foto von einem Ort in Peking oder Berlin, mit der Frage: „Wie wird es genau hier in 30 Jahren aussehen?“. Hier geht es zur Galerie: www.goethe.de

Comic-Workshop „HIV & Rote-Schleife“

Am 16. November findet unser nächster Comic-Workshop im Kulturzentrum „Bunte Welt“ Cottbus statt. Er steht ganz im Zeichen des WELT-AIDS-TAGes, der am 01.12. weltweit mit unterschiedlichen Veranstaltungen begangen wird.
Mehr zum Comic-Workshop: www.csd-cottbus.info
Zur Anmeldung: http://veranstaltung.csd-cottbus.info/
www.csd-cottbus.info
www.aids-hilfe-lausitz.de

Queere Comic-Workshops in Cottbus

Mit dem CSD Cottbus e.V. biete ich viermal im Jahr queere Comic-Workshops an. Anmeldungen für die nächsten Termine sind ab sofort möglich:
24.08.2018 | 16:00-20:00 Uhr „Queer & Sport“
14.12.2018 | 16:00-20:00 Uhr „Queer & Märchen“
22.02.2018 | 16:00-20:00 Uhr „Queer & Flucht“
Begrenzte Platzzahl – Teilnahme nur mit Anmeldung: https://www.csd-cottbus.info
Hier geht es zu meinen Workshops beim CSD Cottbus e.V.: https://www.csd-cottbus.info
CSDCBWorkshop

Neuer Kurs in der Comicbibliothek

Am 13. November beginnt wieder mein Abendkurs „Comiczeichnen am Dienstag -für Erwachsene“ in der Comicbibliothek Renate in Berlin: https://www.renatecomics.de.
Weitere Informationen und Anmeldung bei mir unter post(at)steinercomix.de .
VHS

Comic-Workshop „Erforschung von Identitäten“ im Sonntags-Club

Steiner

Comic-Workshop „Erforschung von Identitäten“ im Sonntags-Club Berlin
am 4. März 2018 von 13 bis 17 Uhr.
In diesem 4- Stunden-Workshop könnt Ihr Euch mit ein paar grundsätzlichen Techniken des Comics vertraut machen, z.B. dem Entwickeln von Figuren, dem Zeichnen von Gesichtern und Gefühlsausdrücken sowie der Verwendung von Schrift.
Nach Kennenlernen dieser Werkzeuge entwickeln und zeichnen wir individuelle Kurzgeschichten rund um das Thema „Erforschung von Identitäten“. Dabei unterstütze ich Euch in Einzelkorrekturen. Zum Schluss würdigen und betrachten wir die entstandenen Sequenzen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Teilnahme nur mit Anmeldung an info@sonntags-club.de. Unkostenbeitrag 8 Euro.
Hier geht es zum Sonntags-Club e.V..

Plakat zum Alpha-Siegel

Mit dem Grund-Bildungs-Zentrum habe ich dieses Plakat zum Alpha-Siegel entwickelt. Das Alpha-Siegel zeichnet Institutionen aus, die leichte Zugänge für Menschen mit Lese – und Schreibschwierigkeiten bieten. Weitere Informationen: Grund-Bildungs-Zentrum Berlin
Download des Plakats: Plakat Alpha-Siegel

171113_Alpha-Siegel-Plakat_A2.indd

Project Picture Politics

Goethe1

Am 6. November war ich zur Ausstellung und zum Gespräch über das Projekt „Picture Politics“ in die Fana-Bibliotek Bergen, Norwegen, eingeladen. Picture Politics ist ein Projekt des Goethe Instituts, in dem KünstlerInnen Stellung beziehen zu Populismus und Rechtsextremismus.
Ich freue mich, daran teilzunehmen!
Mehr Informationen hier: https://www.goethe.de

CSD Cottbus Produkte

Cottbus Pride 2017 – ich freue mich über meine Zeichnungen auf bleibenden Produkten: Cottbus Pride Tasse, Banner, gedrucktes Programm und Elfi in Lebensgrösse. www.csd-cottbus.info.

21013998_10213119426037414_339994745787580988_o

20882381_10213041561970861_8817445965874540737_n

20863393_10213041564210917_1441230308398166151_o

20819485_10213041566130965_3244836662246482081_o

Kurs in der Comicbibliothek

Renate-2
Am 30. Mai startet mein neuer Abendkurs Comic in der Renate Comicbibliothek. Es sind noch Plätze frei! www.renatecomics.de Kursinfo: post@steinercomix.de

Kirchentags-Workshop

DEKT36_Logoblock_zweizeilig_orange

Auf dem Kirchentag Berlin – Wittenberg biete ich einen Comic-Workshop unter dem Titel „Von Angesicht zu Angesicht“ an. Ort: Gemeindehaus der Auenkirche, Wilhelmsaue 119, Berlin-Wilmersdorf, Zeit: Donnerstag, den 25.Mai 2017 von 13.00 – 15.00.
Infos zum Kirchentag und das gesamte Programm: https://www.kirchentag.de.

mjs-4086 Mehr als 50 Teilnehmende und eine Menge Spass in der Auenkirche! Foto: Michael Schönung

Stribefeber Comicfestival Kristiansand

Im November 2016 war ich Gast beim Stribefeber Comicfestival in Kristiansand, Norwegen! Beim Workshop mit dem Goethe-Institut und ZeichnerInnen aus Norwegen, der Bundesrepublik, Schweden, Finnland, Dänemark und Grossbritannien skizzierten wir erste Ideen zum Projekt „Picture Politics“. Die „Picture Politics“-website it jetzt online! Sie finden sie
HIER. Auf meine Lesung „Human Righs, history and my Comics“ folgte eine lebhafte Diskussion, und ich freue mich über zwei schöne Artikel im Norwegischen Comic-Magazin „Serinett“: „En familie som formet Tyskland“ und „Dypdykk i jødisk historie“ von Trond Sätre.

Stribe

team

goethe

Serinett

karstein

Theater

stage

Comic-Kollektiv in Finnland

Im Juli 2016 habe ich zwei inspirierende Wochen mit dem Feministischen Comic-Kollektiv in der Saari Residenz in Südwestfinnland verbracht. Dort haben wir die Ergebnisse der ersten globalen Comic-Umfrage zu Comics verarbeitet. Diese kollektive Comicproduktion war wunderbar, und einige unserer Comics über Zensur haben es sogar zu PEN America geschafft. Danke Anne Elisabeth Moore, Johanna Rojola, und das ganze Femiministische Comic-Kollektiv! Fotos: Sheika Lugtu und Laura Kenins. Comic von Sheika Lugtu, Fran Syass und mir.

Censored1

Wall

Plenum

Ritual

Post Navigation