Category Archives: Comics

Comic „Love Migration“

Mein neuer Comic heisst „Love Migration“ und wurde gefördert von Quarteera e.V..
Ich habe das Buch erstmals auf der Party zum Internationalen Frauentag
mit Quarteera e.V. im P.A.N.D.A Theater in Berlin-Prenzlauer Berg präsentiert.
Fotos der Veranstaltung und weitere Termine folgen!

Sie können Ihr signiertes Exemplar von „Love Migration“ hier bestellen:
lovemigration @ steinercomix.de. Schreiben Sie mir Ihre Postadresse. Ich teile
Ihnen die Kosten für Versand und Verpackung sowie Zahlungsinformationen mit
und versende nach Zahlungseingang. Das Heft selbst ist kostenlos.
Quarteera e.V. freut sich über Spenden.

Queer & Flucht

Comic-Workshop „Queer & Flucht“ beim CSD Cottbus e.V. am Freitag Nachmittag, den 8. Februar 2109. Teilnahme kostenlos und nur mit Anmeldung wegen begrenzter Platzzahl. Mehr Info und Anmeldung zu den Queeren Comic-Workshops: www.csd-cottbus.info

Comic-Workshop bei der AIDS-Hilfe Lausitz

Comic-Workshop „HIV im 21. Jahrundert, der rote Punkt“ bei der AIDS-Hilfe Lausitz e.V. und dem CSD Cottbus e.V. am Freitag Nachmittag, den 11. Januar 2019. Teilnahme kostenlos und nur mit Anmeldung wegen begrenzter Platzzahl. Anmeldung: www.aids-hilfe-lausitz.de.

Comic-Projekt „2048“


Das Goethe-Institut in China wird 30 und hat chinesisch- und deutschsprachige Comicschaffende zum Projekt „2048“ eingeladen. Ich war dabei! Alle Beteiligten erhielten ein zufällig ausgewähltes Foto von einem Ort in Peking oder Berlin, mit der Frage: „Wie wird es genau hier in 30 Jahren aussehen?“. Hier geht es zur Galerie: www.goethe.de

Comic-Workshop „HIV & Rote-Schleife“

Am 16. November findet unser nächster Comic-Workshop im Kulturzentrum „Bunte Welt“ Cottbus statt. Er steht ganz im Zeichen des WELT-AIDS-TAGes, der am 01.12. weltweit mit unterschiedlichen Veranstaltungen begangen wird.
Mehr zum Comic-Workshop: www.csd-cottbus.info
Zur Anmeldung: http://veranstaltung.csd-cottbus.info/
www.csd-cottbus.info
www.aids-hilfe-lausitz.de

Queere Comic-Workshops in Cottbus

Mit dem CSD Cottbus e.V. biete ich viermal im Jahr queere Comic-Workshops an. Anmeldungen für die nächsten Termine sind ab sofort möglich:
24.08.2018 | 16:00-20:00 Uhr „Queer & Sport“
14.12.2018 | 16:00-20:00 Uhr „Queer & Märchen“
22.02.2018 | 16:00-20:00 Uhr „Queer & Flucht“
Begrenzte Platzzahl – Teilnahme nur mit Anmeldung: https://www.csd-cottbus.info
Hier geht es zu meinen Workshops beim CSD Cottbus e.V.: https://www.csd-cottbus.info
CSDCBWorkshop

Neuer Kurs in der Comicbibliothek

Am 13. November beginnt wieder mein Abendkurs „Comiczeichnen am Dienstag -für Erwachsene“ in der Comicbibliothek Renate in Berlin: https://www.renatecomics.de.
Weitere Informationen und Anmeldung bei mir unter post(at)steinercomix.de .
VHS

Comic-Workshop „Erforschung von Identitäten“ im Sonntags-Club

Steiner

Comic-Workshop „Erforschung von Identitäten“ im Sonntags-Club Berlin
am 4. März 2018 von 13 bis 17 Uhr.
In diesem 4- Stunden-Workshop könnt Ihr Euch mit ein paar grundsätzlichen Techniken des Comics vertraut machen, z.B. dem Entwickeln von Figuren, dem Zeichnen von Gesichtern und Gefühlsausdrücken sowie der Verwendung von Schrift.
Nach Kennenlernen dieser Werkzeuge entwickeln und zeichnen wir individuelle Kurzgeschichten rund um das Thema „Erforschung von Identitäten“. Dabei unterstütze ich Euch in Einzelkorrekturen. Zum Schluss würdigen und betrachten wir die entstandenen Sequenzen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Teilnahme nur mit Anmeldung an info@sonntags-club.de. Unkostenbeitrag 8 Euro.
Hier geht es zum Sonntags-Club e.V..

Plakat zum Alpha-Siegel

Mit dem Grund-Bildungs-Zentrum habe ich dieses Plakat zum Alpha-Siegel entwickelt. Das Alpha-Siegel zeichnet Institutionen aus, die leichte Zugänge für Menschen mit Lese – und Schreibschwierigkeiten bieten. Weitere Informationen: Grund-Bildungs-Zentrum Berlin
Download des Plakats: Plakat Alpha-Siegel

171113_Alpha-Siegel-Plakat_A2.indd

Project Picture Politics

Goethe1

Am 6. November war ich zur Ausstellung und zum Gespräch über das Projekt „Picture Politics“ in die Fana-Bibliotek Bergen, Norwegen, eingeladen. Picture Politics ist ein Projekt des Goethe Instituts, in dem KünstlerInnen Stellung beziehen zu Populismus und Rechtsextremismus.
Ich freue mich, daran teilzunehmen!
Mehr Informationen hier: https://www.goethe.de

CSD Cottbus Produkte

Cottbus Pride 2017 – ich freue mich über meine Zeichnungen auf bleibenden Produkten: Cottbus Pride Tasse, Banner, gedrucktes Programm und Elfi in Lebensgrösse. www.csd-cottbus.info.

21013998_10213119426037414_339994745787580988_o

20882381_10213041561970861_8817445965874540737_n

20863393_10213041564210917_1441230308398166151_o

20819485_10213041566130965_3244836662246482081_o

Kurs in der Comicbibliothek

Renate-2
Am 30. Mai startet mein neuer Abendkurs Comic in der Renate Comicbibliothek. Es sind noch Plätze frei! www.renatecomics.de Kursinfo: post@steinercomix.de

Kirchentags-Workshop

DEKT36_Logoblock_zweizeilig_orange

Auf dem Kirchentag Berlin – Wittenberg biete ich einen Comic-Workshop unter dem Titel „Von Angesicht zu Angesicht“ an. Ort: Gemeindehaus der Auenkirche, Wilhelmsaue 119, Berlin-Wilmersdorf, Zeit: Donnerstag, den 25.Mai 2017 von 13.00 – 15.00.
Infos zum Kirchentag und das gesamte Programm: https://www.kirchentag.de.

mjs-4086 Mehr als 50 Teilnehmende und eine Menge Spass in der Auenkirche! Foto: Michael Schönung

Stribefeber Comicfestival Kristiansand

Im November 2016 war ich Gast beim Stribefeber Comicfestival in Kristiansand, Norwegen! Beim Workshop mit dem Goethe-Institut und ZeichnerInnen aus Norwegen, der Bundesrepublik, Schweden, Finnland, Dänemark und Grossbritannien skizzierten wir erste Ideen zum Projekt „Picture Politics“. Die „Picture Politics“-website it jetzt online! Sie finden sie
HIER. Auf meine Lesung „Human Righs, history and my Comics“ folgte eine lebhafte Diskussion, und ich freue mich über zwei schöne Artikel im Norwegischen Comic-Magazin „Serinett“: „En familie som formet Tyskland“ und „Dypdykk i jødisk historie“ von Trond Sätre.

Stribe

team

goethe

Serinett

karstein

Theater

stage

Comic-Kollektiv in Finnland

Im Juli 2016 habe ich zwei inspirierende Wochen mit dem Feministischen Comic-Kollektiv in der Saari Residenz in Südwestfinnland verbracht. Dort haben wir die Ergebnisse der ersten globalen Comic-Umfrage zu Comics verarbeitet. Diese kollektive Comicproduktion war wunderbar, und einige unserer Comics über Zensur haben es sogar zu PEN America geschafft. Danke Anne Elisabeth Moore, Johanna Rojola, und das ganze Femiministische Comic-Kollektiv! Fotos: Sheika Lugtu und Laura Kenins. Comic von Sheika Lugtu, Fran Syass und mir.

Censored1

Wall

Plenum

Ritual

Comic-Wochenende 25./ 26.7.2015

Am 25. und 26. Juli leite ich im Sommerprogramm der Victor-Gollancz- Volkshochschule in Berlin Steglitz-Zehlendorf ein Comic-Wochenende unter dem Motto „Witwe Bolte 2015“. Anlass ist das Erscheinen von „Max und Moritz“ von Wilhelm Busch vor 150 Jahren. Anmeldung und weitere Informationen HIER.Bildschirmfoto 2015-06-05 um 08.18.40WBolte

Gespräch in Helsinki

Am Freitag, den 26. Juni 2015 um 16 Uhr bin ich zu Gast bei Femicomix Finland
im Comics Center Sarjakuvakeskus Helsinki: „Meet Elke Renate Steiner (DE)!“. Wir tauschen uns über unsere Arbeit aus – Zuhörerinnen und Zuhörer sind herzlich willkommen!
Weitere Infos HIER.

ComicsCenter

Workshops in Perm, Moskau und Murmansk

bokobok
Im April durfte ich zu meiner grossen Freude für das Internationale LGBT-Filmfestival Side-By-Side wieder Comic-Workshops zum Thema „Erforschung von Identität“ leiten, diesmal in Perm, Murmansk und Moskau. Ich hatte eine unvergessliche Zeit! In der Buchhandlung Dodo Moskau präsentierten wir die Comic-Anthologie „How much queer work! LGBT Comics from around the world“. Die Fotografin Katya Razumnaya hat den anschliessenden Workshop begleitet. Ihre Fotos sind HIER auf der Facebook-Seite des Internationale LGBT-Filmfestivals Side-By-Side zu sehen. Zur Homepage des Festivals geht es hier. Vom Workshop in Perm berichtet HIER ein Artikel in russischer Sprache.

Perm
Perm
Moskau
Work-1
Murmansk
Murmansk

Heimspiel in der Renate Comicbibliothek

Karl-RenateAm Montag, dem 4. Mai 2015 habe ich ein Heimspiel in der Comicbibliothek Renate und gebe um 20 Uhr Einblicke in Recherche und Arbeit an meinem neuesten Buch
“Karl Mendelssohn Bartholdy“, das den schwierigen Lebensweg des Historikers nachzeichnet. Ein anschließender Umtrunk lädt zum lockeren Gespräch ein.

Comicbibliothek Renate
Tucholskystraße 32
D-10117 Berlin
www.renatecomics.de

Mit Reprodukt auf der Comicinvasion

CIB

Am Samstag, den 18. April um 19 Uhr feiern wir auf der Comicinvasion 2015 mein neues Buch „Die anderen Mendelssohns – Karl Mendelssohn Bartholdy“ am Stand von Reprodukt! Kommt doch vorbei! URBAN SPREE, REVALER STRAßE 99, 10245 BERLIN, GERMANY

Post Navigation