Category Archives: Print

CSD Cottbus 2017

Trecker

Der CSD Cottbus 2017 kommt – zwei Wochen Veranstaltungen mit Demo und Abschlussparty vom 3. bis 15. Juli 2017. Ich habe die Planungsprozesse im Vorfeld zeichnerisch begleitet und freue mich, auch dieses Jahr die Pride-Week zu dokumentieren! Im Programm und anderen Veröffentlichungen des CSD Cottbus finden Sie meine Illustrationen und Comics. Mehr Info und das volle Programm unter www.csd-cottbus.info.

19417511_1577417342271028_4492202996637536340_oC

19264308_1577417242271038_6013903666757202023_o

Comic-Kollektiv in Finnland

Censored1

Im Juli 2016 habe ich zwei inspirierende Wochen mit dem Feministischen Comic-Kollektiv in der Saari Residenz in Südwestfinnland verbracht. Dort haben wir die Ergebnisse der ersten globalen Comic-Umfrage zu Comics verarbeitet. Diese kollektive Comicproduktion war wunderbar, und einige unserer Comics über Zensur haben es sogar zu PEN America geschafft. Danke Anne Elisabeth Moore, Johanna Rojola, und das ganze Femiministische Comic-Kollektiv! Fotos: Sheika Lugtu und Laura Kenins. Comic von Sheika Lugtu, Fran Syass und mir.

Censored1

Wall

Plenum

Ritual

Workshops in Perm, Moskau und Murmansk

bok-o-bok

bokobok
Im April durfte ich zu meiner grossen Freude für das Internationale LGBT-Filmfestival Side-By-Side wieder Comic-Workshops zum Thema „Erforschung von Identität“ leiten, diesmal in Perm, Murmansk und Moskau. Ich hatte eine unvergessliche Zeit! In der Buchhandlung Dodo Moskau präsentierten wir die Comic-Anthologie „How much queer work! LGBT Comics from around the world“. Die Fotografin Katya Razumnaya hat den anschliessenden Workshop begleitet. Ihre Fotos sind HIER auf der Facebook-Seite des Internationale LGBT-Filmfestivals Side-By-Side zu sehen. Zur Homepage des Festivals geht es hier. Vom Workshop in Perm berichtet HIER ein Artikel in russischer Sprache.

Perm
Perm
Moskau
Work-1
Murmansk
Murmansk

Heimspiel in der Renate Comicbibliothek

Karl-Renate

Karl-RenateAm Montag, dem 4. Mai 2015 habe ich ein Heimspiel in der Comicbibliothek Renate und gebe um 20 Uhr Einblicke in Recherche und Arbeit an meinem neuesten Buch
“Karl Mendelssohn Bartholdy“, das den schwierigen Lebensweg des Historikers nachzeichnet. Ein anschließender Umtrunk lädt zum lockeren Gespräch ein.

Comicbibliothek Renate
Tucholskystraße 32
D-10117 Berlin
www.renatecomics.de

Mit Reprodukt in Leipzig

Leipzig4

Buchvorstellung „Die anderen Mendelssohns – Karl Mendelssohn Bartholdy“ auf der Leipziger Buchmesse und im Mendelssohn-Haus Leipzig, wo mich Maja Malysch mit ihrem Cello unterstützte. Auf Facebook gibt es schöne Fotos von dieser Abendveranstaltung. Den ultimativen Messebericht von Klara Groß finden Sie hier: www.reprodukt.com. Danke, Klara!

Leipzig3

Leipzig4

Leipzig2

Leipzig1

Leipzig4

Mein neues Buch ist da

Cover

Mein neuer Comic „Die anderen Mendelssohns – Karl Mendelssohn Bartholdy“ erscheint zur Leipziger Buchmesse bei Reprodukt. Zur Buchvorstellung am historischen Ort lade ich herzlich ein! Am Cello: Maja Malysch. Veranstalter: Reprodukt.
Donnerstag, den 12. März 2015 um 19.30 im Mendelssohn-Haus Leipzig, Kindermuseum/Remise, Goldschmidtstraße 12 in 04103 Leipzig. Eintritt frei!
Messetermin: 12. März 2015 um 12 Uhr am Stand von Reprodukt, Halle 5, Stand D110

Klara Groß, bei Reprodukt für die Produktion zuständig, hat meinem Buch „Karl Mendelssohn Bartholdy“ auf die Welt geholfen und kümmert sich auch weiter liebevoll darum. Zum Beispiel in diesem wunderbaren Blogeintrag zur Ankunft des Buches beim Verlag: www.reprodukt.com

Cover

Buch

vonoben

Comic-Release in St. Petersburg

lgbtcomic

Druckfrisch auf dem 7. Side by Side LGBT International Film Festival St.Petersburg: die Comic-Anthologie „How much queer work!“, eine Sammlung internationaler LGBT-Comics. Die erste ihrer Art in Russland! Ich bin darin vertreten, zusammen mit Victoria Lomasko, Anna Basbacker, Roberta Gregory, Howard Cruse, Helena Janecic und vielen anderen. Limitierte Auflage! Erhältlich in russischer und englischer Sprache im online-Shop des Internationalen LGBT-Filmfestval Side-By-Side: http://bok-o-bok.ru.
Jetzt auch in der Comicbibliothek Renate und beim Comicshop Modern Graphics in Berlin!

Petersburg

lgbtcomic

Bella´s Brazilian Football

Bella´s Brazilian Football

Bella´s Brazilian Football

Anlässlich der Fussball-Weltmeisterschaft in Brasilien und der aktuellen Proteste vor Ort möchte ich an mein Kinderbuch „BELLA´S BRAZILIAN FOOTBALL“ erinnern: bei Milet Publishing erschien 2007 die Geschichte von Adam Guillain mit Illustrationen von mir.

Mit Hilfe ihres Freundes, des Vogels Quetzal, fliegt Bella in eine brasilianische Favela und lernt dort von Strassenkindern das Geheimnis des Fussballs – und dass ein gutes Spiel nicht von teurer Ausrüstung abhängt. Weitere Informationen hier.

Victoria Lomasko – Drawing Protest

18plus

18plus Dieses Portrait von mir zeichnete Victoria Lomasko, Künstlerin, Kuratorin, Feministin und Aktivistin (Moskau – Serpuchov) in Berlin-Kreuzberg. прекрaсно! Das Bild ist Teil ihrer Serie 18+ , die hier zu sehen ist: www.facebook.com.

Mehr von Victoria Lomasko ist aktuell im Einstein Forum Potsdam zu sehen: Die Ausstellung“DRAWING PROTEST” zeigt Arbeiten von ihr und Enrique Flores (Madrid), die während der Protestbewegungen 2011 und 2012 entstanden. Beide dokumentierten die Ereignisse in ihren Hauptstädten, mitten im Geschehen zeichnend. Kuratorin ist Olga Vostretsova (Leipzig). Der Ausstellungskatalog im Zeitungsformat enthält u.a. ein Essay Lomaskos zur Geschichte der russischen Reportagezeichnungen. “DRAWING PROTEST“ ist bis 11. Juli 2014 zu sehen.

Öffungszeiten und weitere Informationen: www.einsteinforum.de
Website von Victoria Lomasko: http://soglyadatay.livejournal.com

Ribas_Photo

„Begleitet mich!“ – der Film

RZ_logo_rgb_05.06

Das Ricam Hospiz in Berlin-Neukölln feierte sein 15 jähriges Bestehen mit vielen Veranstaltungen von Juni bis Dezember 2013. Der Film „Begleitet mich!“ lief vom 5.-11. Dezember 2013 in den Berliner Yorck-Kinos und ist unter dem Titel „Mamas Koffer“ weiterhin auf youtube zu sehen. Zeichnungen von mir, Skript und Realisierung: Maik Turni, Sprecher: Aureliano, Musik: SoundFix, © 2013. Informationen und Spendenkonto hier.

„lebenszeit“ auf scribd.com

lebenszeit

lebenszeit, die Zeitung des Berliner Ricam Hospiz, erscheint bereits seit zwei Jahren mit Titelillustrationen von meiner Hand. Auf scribd.com sind jetzt alle bisherigen Ausgaben auch online zu sehen und zu lesen.

„Regina Jonas – Woman Rabbi“ auf electrocomics.com

Regina Jonas

Der Comic „Regina Jonas – Woman Rabbi“ erzählt von der weltweit ersten Rabbinerin. Jetzt als e-book in englischer Sprache bei electrocomics.com. Erstveröffentlichung 2011 bei Habitus: A Diaspora Journal.