Author Archives: Elke

CSD Cottbus 2017

Trecker

Der CSD Cottbus 2017 kommt – zwei Wochen Veranstaltungen mit Demo und Abschlussparty vom 3. bis 15. Juli 2017! Und ich freue mich, auch diesen CSD zeichnerisch zu begleiten und zu dokumentieren. Mehr Info und das volle Programm unter www.csd-cottbus.info.

Trecker

Kurs in der Comicbibliothek

Renate-2

Renate-2
Am 30. Mai startet mein neuer Abendkurs Comic in der Renate Comicbibliothek. Es sind noch Plätze frei! www.renatecomics.de Kursinfo: post@steinercomix.de

CSD Cottbus

Bunte

Der CSD Cottbus e.V. steht für Akzeptanz und Respekt in der Niederlausitz ein – und ich illustriere das Ganze! Aktivitäten und Angebote des Vereins sind jetzt neu bebildert online: www.csd-cottbus.info

Bunte

Kirchentags-Workshop

DEKT36_Logoblock_zweizeilig_orange

DEKT36_Logoblock_zweizeilig_orange

Auf dem Kirchentag Berlin – Wittenberg biete ich einen Comic-Workshop unter dem Titel „Von Angesicht zu Angesicht“ an. Ort: Gemeindehaus der Auenkirche, Wilhelmsaue 119, Berlin-Wilmersdorf, Zeit: Donnerstag, den 25.Mai 2017 von 13.00 – 15.00.
Infos zum Kirchentag und das gesamte Programm: https://www.kirchentag.de.

mjs-4086 Mehr als 50 Teilnehmende und eine Menge Spass in der Auenkirche! Foto: Michael Schönung

Respekt – Comics in Berlin

respekt

In der Galerie neurotitan Berlin wird bis Ende März eine Auswahl der „Respect“-Comics ausgestellt! 2011 war ich Teil dieses wunderbaren internationalen Comicprojekts, das vom Goethe-Institut Moskau ins Leben gerufen wurde und mich erstmals nach Russland gebracht hat. Hier geht es zur Homepage der Respect Comics: www.respect.com.mx. Nicht verpassen!

respekt

Schulworkshop „Bahnwärter Thiel“

Thiel1

Die Hefte sind fertig! Darin zusammengefasst sind die Ergebnisse des Comic-Schulprojekts „Bahnwärter Thiel – und was war mit Tobias?“ mit den Deutsch-Leistungskursen der Kurt-Tucholsky-Oberschule zur Novelle von Gerhart Hauptmann in Berlin im Dezember 2016.
ThielWorThiel1Thiel2

Neuer Abendkurs ab 20. März

VHS

VHS3

Am 20. März 2017 beginnt wieder mein Kurs „Comic-Praxis für Erwachsene“ bei der Victor-Gollancz-Volkshochschule Steglitz-Zehlendorf in Berlin, Kursnummer SZ220-020. Info und Anmeldung hier: https://www.vhsit.berlin.de. Es sind noch Plätze frei – ich freue mich auf Sie und Euch!

Visualisierungs-Seminar in Forst

Seminar_Forst_Lausitz

Seminar_Forst_Lausitz
Am 21. Februar findet Teil 2 des Seminars „Mehr wie Strichmännchen“ im Kreistag von Forst (Lausitz) statt. Neueinsteigende sind willkommen! Download des Anmeldebogens: Seminar_Forst_Lausitz

Illustrationen im Jugend-Infopoint

13498102_1012763082153689_7772476818672380064_o

Jugend-Infopoint, die regionale Jugendplattform in Spree-Neiße, sammelt und bietet Events, Erlebnisberichte und Kontakte – mit Illustrationen von mir! Jugend-Infopoint Nr. 61 ist im Dezember 2016 erschienen und online sowie in gedruckter Form erhältlich: www.jugend-Infopoint.de.

infopoint

13498102_1012763082153689_7772476818672380064_o

Grasnarbe

Stribefeber Comicfestival Kristiansand

Stribefeber

Im November 2016 war ich Gast beim Stribefeber Comicfestival in Kristiansand, Norwegen! Beim Workshop mit dem Goethe-Institut und ZeichnerInnen aus Norwegen, der Bundesrepublik, Schweden, Finnland, Dänemark und Grossbritannien skizzierten wir erste Ideen zum Projekt „Picture Politics“. Die „Picture Politics“-website it jetzt online! Sie finden sie
HIER. Auf meine Lesung „Human Righs, history and my Comics“ folgte eine lebhafte Diskussion, und ich freue mich über zwei schöne Artikel im Norwegischen Comic-Magazin „Serinett“: „En familie som formet Tyskland“ und „Dypdykk i jødisk historie“ von Trond Sätre.

Stribe

team

goethe

Serinett

karstein

Theater

stage

Ausstellung in Forst (Lausitz)

Mammut

„Politik kann auch Spass machen!“ Meine Beobachtungen im Kreistag von Forst (Lausitz) sind vor Ort noch bis 15. November zu sehen. Die Zeichnungen entstanden im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“. Ein schöner Bericht steht in der Lausitzer Rundschau. Foto: Christian Müller

Mammut

14646573_1103461233036711_455814785_o

Forst

LIVE-Zeichnen in Basel

Imagine_O

In Basel habe ich als LIVE-Zeichnerin die summer school „imagine otherweise“ des Netzwerks Gender Studies Schweiz an der Universität Basel begleitet. Eine wunderbare Woche voller Vorträge, Dikussionen und spannender Begegnungen! Download des Programmflyers HIER. Auf dem ersten Bild: Dr. Ange-Marie Hancock bei ihrer Keynote, die auch die Fotos gemacht hat – vielen Dank!

Imagine_O

14316969_589658931159451_4661198870468796299_n

14202584_589658927826118_8466988347232816553_n

14237640_589658904492787_6651234058010392802_n

14202593_589658897826121_912402263251850919_n

LIVE-Zeichnen im Begleitausschuss

14194466_1070996002949901_1984758518_n(1)

14194466_1070996002949901_1984758518_n(1)
…und ich zeichne LIVE dabei!
Begleit

Comic-Kollektiv in Finnland

Censored1

Im Juli 2016 habe ich zwei inspirierende Wochen mit dem Feministischen Comic-Kollektiv in der Saari Residenz in Südwestfinnland verbracht. Dort haben wir die Ergebnisse der ersten globalen Comic-Umfrage zu Comics verarbeitet. Diese kollektive Comicproduktion war wunderbar, und einige unserer Comics über Zensur haben es sogar zu PEN America geschafft. Danke Anne Elisabeth Moore, Johanna Rojola, und das ganze Femiministische Comic-Kollektiv! Fotos: Sheika Lugtu und Laura Kenins. Comic von Sheika Lugtu, Fran Syass und mir.

Censored1

Wall

Plenum

Ritual

Zeichnen beim CSD Cottbus 2016

Bildschirmfoto 2016-07-25 um 10.10.46

Den CSD Cottbus habe ich dieses Jahr rundum gezeichnet, und es war wundervoll! Im Kurzfilm zur Demo bin ich ab Sekunde 25 in Aktion:

Bildschirmfoto 2016-07-25 um 10.10.46

Meine Illustrationen zum Programm sind auf der Homepage des CSD Cottbus zu sehen: www.csd-cottbus.info (bitte auch nach unten scrollen). Und sogar auf Tassen! Foto: Petra Knickmeyer

CPTasse

Meine Illustration „Schlüssel zur Vielfalt“ mit dem Cottbusser Wappentier haben Daniel Gaumert und Thomas Weber nachgebaut. Er wurde feierlich dem Sozialdezernenten der Stadt Cottbus überreicht.

CPSchlu

CPSchlux

Von links nach rechts: Berndt Weiße, Michael Ziltz und Miss Cherry Moonlight:

Schluess0

Ausstellungen im Glad-House Cottbus und Landesamt für Soziales und Versorgung zeigten meine Zeichnungen der letzten Jahre. Einige Fotos dazu HIER.

Bei der Party im Glad-House hat Jasmin Zschö mir über die Schulter geguckt:

Beim Comicworkshop widmeten wir uns dem Thema „Erforschung von Identität“. Foto: Stefan Fiedler. Weitere Bilder HIER.
CPWork

Hieronymus Bosch Comic-Workshop

Bosch Comic

Comic-Workshop zu Hieronymus Bosch bei der Volkshochschule Berlin Steglitz-Zehlendorf am 30./31.7. – es sind noch Plätze frei! Information und Anmeldung HIER.
Bosch Comic

Comic zum Frauengottesdienst

Ezechiel

Ezechiel

Mirjam

„Neue Geistkraft werde ich in Eure Mitte geben“ (Ezechiel 36, 27)

Einen Comic und Illustrationen habe ich beigesteuert für die Arbeitshilfe zum Frauensonntag, herausgegeben vom Amt für kirchliche Dienste der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz AKD EKBO. Die Broschüre kann bestellt werden bei Susanne Cordier-Krämer: s.cordier-kraemer@akd-ekbo. Ein kompletter Download ist HIER möglich. Bei der Gottesdienst-Werkstatt zum Thema Visionen am 5. Juni 2016 im Berliner Tagungshaus der AKD leitete ich einen Comic-Workshop für kirchliche Mitarbeiterinnen, und den Mirjamsonntag in der Berliner Samariterkirche am 26. Juni habe ich LIVE mitgezeichnet. Foto: Mariia Balganova

Reprodukt 25

Bildschirmfoto 2016-09-13 um 07.27.43

Am Samstag den 18. Juni 2016 feierte Reprodukt seinen 25. Geburtstag auf dem Exrotaprint-Gelände in Berlin-Wedding! Wie auch Dirk Schwieger, Aisha Franz, Mawil, Sascha Hommer und andere habe ich zum Abendprogramm beigetragen. Es war ein tolles Fest!

Bildschirmfoto 2016-09-13 um 07.27.43

Comic-Salon Erlangen

messe_malter8283

Im Vorfeld des diesjährigen Internationalen Comics-Salons Erlangen habe ich wieder einige Workshops geleitet: im Rahmen des kulturpädagogischen Projekts „Comic macht Schule“ im Städtischen Hort Liegnitzer Strasse, in der Realschule am Europakanal und in der Hermann-Hedenus-Mittelschule sowie bei Siemens für die Kinder der Angestellten.

Comic-Salon

Im Städtischen Hort Liegnitzer Strasse hatten wir bereits den dritten Workshop in Folge – mit den jeweils jüngsten akkreditierten KünstlerInnen des Salons! Auch dieses Jahr haben wir wieder eine Publikation: „Hort Spots III – vom Alltag in die Phantasiewelt und zurück“. Auf dem 17. Internationalen Comic-Salon Erlangen vom 26.–29. Mai 2016 haben wir die Ergebnisse der Schul-Workshops feierlich in der Heinrich-Lades-Halle präsentiert, und der Deutschlandfunk schenkte uns mit einem Interview in der Sendung „Kakadu“ gebührende Beachtung! Nachzuhören ist der Beitrag HIER.

messe_malter8283

WorkErl

Workshop in Cottbus

CottWork

Zur Pride-Week in Cottbus leite ich dieses Jahr einen Comic-Workshop! Thema: „Erforschung von Identität“. Termin: 1. Juli 2016 von 17.00 bis 21.00 Uhr. Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt und wir bitten um Anmeldung unter www.csd-cottbus.info Ich freue mich auf Euch!

CottWork

Post Navigation